Rezept der Woche

alle Zutaten für diese Rezept gibt´s hier !

 

Saltimbocca 

für 3-4 Pers.

500g Bioland-Kalbschnitzel
80g luftgetrockneter Martinshof-Schinken
frische Salbei-Blätter
Salz, Pfeffer, Butter, W eißwein oder Marsala, Sahne

 

Die Schnitzel waschen und mit Kuchenpapier abtrocknen. Die Schnitzel halbieren .- falls zu groß, salzen und pfeffern. Auf jede Fleischscheibe ein bis zwei Scheiben Martinshofluftgetrockneten Schinken und ein Salbeiblatt legen. Mit einem Zahnstocher fixieren.
Traditionell werden sie in Butter angebraten. Daher die Pfanne nicht zu heiß erhitzen, Butter darin schmelzen und die Saltimbocca nacheinander auf beiden Seiten 2-3 Min. anbraten. Bei 50°C im Ofen warmhalten.
Den Bratensatz mit etwas Wein ablöschen, nach Belieben ein Schuß Sahne und Wein hinzugeben und die Sauce über die Schnitzel gießen.

 

Grillvariation:

Die Schnitzel in der ursprünglichen Größe belassen, mit Schinken und Salbei belegen und von der kurzen Seite her aufrollen (Schinken und Salbei nach innen).
Schnitzelröllchen hintereinander legen und 2-3 Schaschlikspieße nebeneinander durch alle
Röllchen stecken. Dann zwischen den Spießen durchschneiden.
Bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten grillen.


Paßt sehr gut zu neuen Kartoffeln (in der Schale gegart und in Rosmarin-Butter geschwenkt)
und frischem Spargel.


Guten Appetit!