Hier geht´s zu den Zutaten

vom Rezept der Woche

Rezepte der Woche 

 

Apfel-Selleriecremesuppe

für 4 Pers.

 

500g Knollensellerie, 300g Äpfel, 100g Zwiebeln, 25g Butter, 1 l Gemüsebrühe, 200ml Sahne,
Salz, Pfeffer, Muskat


Knollensellerie schälen und würfeln. Äpfel vierteln, entkernen und grob würfeln. Zwiebeln
würfeln.Butter in einem Topf schmelzen und alles bei mittlerer Hitze 5 Min. darin andünsten.
Gemüsebrühe dazugießen und aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Min. köcheln
lassen. Am Ende der Garzeit die Suppe mit dem Schneidstab fein pürieren. Schlagsahne
dazugeben, kurz aufkochen und mit Salz , Pfeffer und frisch geriebenem Muskat würzen.
Dazu passen in Butter gebratene Weißbrot-Croûtons

 

Sellerie - Püree

Beilage zu Fisch oder Fleisch für 2 Pers.


400g Sellerieknolle, 200 g Kartoffeln, vorw. festkochend, 1 Lorbeerblatt, Salz, 1/2 Bund glatte
Petersilie, 2 El Butter, 50 ml Vollmilch, Muskatnuss, frisch gerieben


Sellerieknolle und Kartoffeln schälen und grob würfeln. Zusammen mit dem Lorbeerblatt in
einen Topf geben und knapp mit Salzwasser bedecken. Zugedeckt aufkochen und bei mittlerer
Hitze 20 Min. weich kochen. Abgießen und bei milder Hitze im Topf ausdampfen lassen.
Inzwischen die Petersilienblätter fein hacken. Butter in einem kleinen Topf zerlassen und
warm halten.
Lorbeerblatt aus dem Gemüse entfernen. Milch erhitzen, zum Gemüse geben und alles mit
dem Schneidstab fein pürieren. Mit Salz und Muskat abschmecken. Mit der Butter und mit
gehackter Petersilie bestreut servieren.

 

Sellerie-Pommes

für 2 Pers.


500g Knollensellerie, Salz, 50g Ananas aus dem Glas, 100 g Ketchup, 1 Tl Zitronensaft, 5 El
Mehl, 75 g Semmelbrösel, 2 Eier, Pfeffer, 250 ml Öl
Sellerie putzen, schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben in 2 cm breite
Stifte schneiden. In Salzwasser 2 Min. sprudelnd kochen lassen, abgießen, abschrecken und
sehr gut abtropfen lassen.
Ananas trockentupfen, in kleine Stücke schneiden, mit dem Ketchup mischen und mit Zitronensaft
abschmecken.
Mehl und Semmelbrösel jeweils auf einen großen Teller geben. Eier mit Salz und Pfeffer in
einem tiefen Teller verquirlen. Selleriestifte zwischen Küchentüchern trockentupfen.
Selleriestifte portionsweise rundherum erst im Mehl, dann im Ei und zum Schluss in den
Semmelbröseln wenden. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Selleriestifte im heißen Öl 3 Min.
rundum goldbraun braten. Kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm stellen, bis alle
Stifte gebraten sind. Mit dem Ananas-Ketchup servieren.n.