Monie kocht !

Hier gibts was Feines zum Nachkochen.

Rezept der Woche

Heidelbeer-Marmelade 

  • 500g Gelierzucker (2:1)
  • 1 kg Heidelbeeren
  • 2 EL Zitronensaft 

Zubereitung:

Heidelbeeren waschen, gut abtropfen lassen. In einen großen Topf geben, mit der Hälfte des Zuckers gut vermischen und ca. 30 Min. bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Einmal kurz aufkochen lassen. 

Danach den Zitronensaft und den restlichen Zucker zufügen und 5 Min. köcheln lassen. Dabei öfter umrühren.Die Gelierprobe machen und die Marmelade in trockene, saubere Gläser füllen und sofort verschließen. 


Heidelbeer-Marmelade mit weniger Zucker

  • 1 kg Heidelbeeren
  • 35g Konfitura 
  • 2 EL Zitronensaft
  • 375ml Agavendicksaft

Heidelbeeren waschen, gut abtropfen lassen. Alle Zutaten in einen großen Topf geben und gut vermischen. Dabei die Früchte zerdrücken oder leicht pürieren.Topf zum Kochen bringen, öfter umrühren. Wenn die Marmelade sprudelnd kocht, ständig rühren und genau 3 Min. kochen lassen. 

Topf vom Herd ziehen und Marmelade wie unten beschrieben abfüllen. Unter Umständen ist die Marmelade nicht so lange haltbar wie mit Zucker gekocht, dabei aber sehr viel fruchtiger im Geschmack. 

Wir wünschen guten Appetit!

Bestellen Sie hier die Zutaten zum Rezept: