Monie kocht !

Hier gibts was Feines zum Nachkochen.

Rezept der Woche

Broccoli mit Bergkäse und Hähnchenbrust

für 4 Personen

  • Broccoli (etwa 400 Gramm)
  • 2 EL Schmand
  • 250gr Hähnchenbrustfilet
  • 80 - 100 g Bergkäse
  • Meersalz
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Mehl
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL weißer Balsamico-Essig
  • schwarzer Pfeffer
  • Muskat
     

Zubereitung:

Broccoli waschen, in größere Röschen teilen und in Salzwasser bissfest kochen. Broccoli abgießen. 

Im gleichen Topf das Olivenöl mit dem Mehl kräftig anschwitzen und unter ständigem Rühren mit Gemüsebrühe und Schmand ablöschen. Die Sauce aufkochen und mit Essig, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. 

Hähnchenbrustfilet in feine Streifen schneiden und kurz von beiden Seiten scharf anbraten. Den Backofen auf 190 °C Umluft (Grill) vorheizen. 

Den Brokkoli in einer kleinen Auflaufform verteilen und mit der Sauce übergießen. Hähnchenbrustfilet und Käse auf dem Brokkoli verteilen. Im Ofen 18 Minuten garen.

Tipp: Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und mit dem Broccoli zusammen kurz aufkochen und anschließend in der Auflaufform verteilen.

Wir wünschen guten Appetit!

Bestellen Sie hier die Zutaten zum Rezept: