WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
.
Österreich
Produktfoto zu "Red" Youkon Wildlachs

"Red" Youkon Wildlachs

Youkon Wild & Red 75 g
Packung
Lieferoptionen:
#20014
9,89 € / Packung
131,87 € / 1kg
7% MwSt
Handelsklasse II

Info

Youkon Wild & Red 75 g
Hersteller Youkon
Kontrollstelle.
HerkunftÖsterreich
InhaltPackung
Qualität.

Zutatenliste

Youkon Wildlachs Wild & Red (Oncorhynchus nerka)**** 75 g, Speisesalz, Rohzucker*, Rauch
****aus Wildfang
Youkon Wild & Red Wildlachs (Oncorhynchus nerka) 75 g, kalt geräuchert, MSC zertifiziert aus kontrolliertem biologischen Anbau

Allergie Info

Wir bemühen uns stets um exakte Angaben, aber gelegentlich passieren Fehler. Bitte kontrolliere ggf. die Angaben auf dem Etikett des Produktes. Sollten unsere Angaben fehlerhaft sein, werden wir den Artikel natürlich zurück nehmen!

  • enthält Gluten
  • enthält Fisch
  • enthält sonstiges glutenhaltiges Getreide
Nährwerte pro 100g (oder 100 ml)
Energie kJ / kcal Fett davon gesättigte Fettsäuren Kohlenhydrate davon Zucker Eiweiß Salz
562 kJ / 133 kc 4,5 g 0,9 g 0,1 g 0,1 g 23 kcal 2,7 g

Youkon Wild & Red Wildlachs (Oncorhynchus nerka) 75 g, kalt geräuchert, MSC zertifiziert

Youkon Wild & Red Wildlachs (Oncorhynchus nerka) 75 g, kalt geräuchert, MSC zertifiziert Dem Flusslauf vom Nordpazifik bis in die eisigen Gefilde Alaskas folgend, kämpft sich der durchtrainierte Naturbursche seinen Heimatfluss entgegen. Gleich einer Metamorphose verfärbt sich dabei seine blaugrün-silberne Haut in ein sattes Dunkelrot. Diese einzigartige Färbung verleihen reichhaltigen Garnelen und Krebse unserem feinen, zarten Wildlachs. Purer Genuss aus einer unverfälschten Natur.
Wir empfehlen: Öffnen Sie die Verpackung Ihre Wild & Red Lachses ca. 20 Min. vor dem Genuss, so entfaltet sich das ausgewogene Aroma am besten.

Nach dem Öffnen gekühlt lagern und innerhalb von 3 Tagen aufbrauchen


Wir empfehlen: Öffnen Sie die Verpackung Ihres Wild & Red Lachses ca. 20 Min. vor dem Genuss, so entfaltet sich das ausgewogene Aroma am besten.----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Spargel mit gebeiztem und geräuchertem Wildlachs,Hollandaise Sauce, Petersilienkartoffeln 4 Pers. 250 gr. weißer Spargel pro Person250 gr. grüner Spargel pro Person, Salz Zucker 1 EL Butter200 gr. Butter227 gr. geräucherter YOUKON Wilder Lachs227 gr Kräuter marinierter YOUKON WILDER LACHS 1 kg festkochende Kartoffeln, Salz, 1 TL Kümmel250 gr. Hollondaise (3 Eigelb, 125 gr. Weißwein, 50 gr. Wasser, 1 kleine Zwiebel, 5 zerstoßene Pfefferkörner, halbes Lorbeerblatt, 1 Petersilienstengel, Salz, Zitrone, 1 Prise Cayenne)Zubereitung: Für die frische Sauce Hollandaise aus dem Wein, Zwiebelwürfel, Lorbeer und den Pfeffer ein Reduktion herstellen, d. h. alle Zutaten auf 2 Esslöffel einkochen. Durch ein Sieb zu den Eigelb geben und im heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen. Alle Zutaten (der Sabayon und die Butter) dürfen nur handwarm sein, sonst gerinnt die Sauce. Die Butter aufkochen und erst tropfenweise, später schneller unter die Eiermasse rühren. Mit Salz, Pfeffer, Zitrone und Cayennepfeffer abschmecken. Den Spargel schälen und in das abgeschmeckte Wasser (Salz, Zucker und Butter) geben. Kartoffeln schälen und in Salzwasser mit etwas Kümmel kochen. Die Kartoffeln in Butter und gehackter Petersilie oder Kerbel schwenken. Wenn alles fertig ist auf Tellern oder in Schalen anrichten.
Herstellung in Österreich , Alaska/Südostalaska FAO67 .
Ursprung/Rohstoffe: USA
Zertifizierung
Vielen Dank, dass Sie ein Produkt gewählt haben, das die weltweiten Richtlinien des MSC für nachhaltige Fischereien erfüllt. Gemeinsam wollen wir Fischbestände für die Zukunft erhalten. www.msc.org/de
Der Marine Stewardship Council (MSC) ist eine unabhängige Organisation, die u.a. vom WWF ins Leben gerufen wurde, um die wertvollen Fischbestände der Weltmeere zu schützen. Die von Experten entwickelten Richtlinien des MSC garantieren bestanderhaltende Fangmethoden. Durch strengste Kontrollen wird deren Einhaltung sichergestellt.
Ein Alaska Wildlachsprodukt das aus nachhaltiger Fischerei entstammt - MSC zertifiziert

Lebensmittel

Hersteller

Youkon Wilder Lachs GmbH
,

Marke Youkon Wilder Lachs

Zutaten

Youkon Wildlachs Wild & Red (Oncorhynchus nerka)**** 75 g, Speisesalz, Rohzucker*, Rauch
****aus Wildfang
Youkon Wild & Red Wildlachs (Oncorhynchus nerka) 75 g, kalt geräuchert, MSC zertifiziert aus kontrolliertem biologischen Anbau

Ernährungshinweise

Ja, von Natur aus gegeben FETTARM QUELLE VON OMEGA-3-FETTSÄUREN Ja, von Natur aus gegeben Glutenfrei Ohne Schweinefleisch Ohne Rindfleisch Laktosefrei

Allergene

Laut Rezeptur enthalten
Fisch
Speisesalz, Bio Zucker (Rohzucker), Rauch von Naturholz

Fisch

Herkunft
Nordostpazifik (67)
Fanggeräte-kategorie
Kiemennetze und vergleichbare Netze
Fangmethode
… gefangen …
Handelsbezeichnung
Pazifischer Lachs (Oncorhynchus spp.) - 1, 4*
Nachhaltigkeits-Nachweis
Fischbestände online
Wildfisch-Zertifikat
MSC (Marine Stewardship Council)
Zusammengefügter Fisch
Nein
Fischereigebiet
Südostalaska
Nachhaltigkeits-Information
Ausnahme: Nordostpazifik (FAO67)
alternative Handelsbezeichnung
Alaska Wildlachs (Oncorhynchus nerka)

Durchschn. Nährwerte

pro 100 g:
Energie Fett gesättigte Fettsäuren einfach ungesättigte Fettsäuren mehrfach ungesättigte Fettsäuren Kohlenhydrate Zucker Eiweiss Salz
562 kJ = 133 kcal 4.5g 0.9g 2.5g 1.1g 0.1g 0.1g 23.0g 2.7g

Verpackung

Nettofüllmenge: 75.0 Gramm (g)
kein Pfand (AT)

Last-Update: 28.05.24 02:38 / Youkon Wild & Red 75 g / da946a2d-1cae-470e-a5da-e51fb3e9420d / Version: 1

Herkunft

Youkon

Österreich
mrk: 3592
YOUKON WILDER LACHS GmbH

A 5322 Hof bei Salzburg
Unsere Philosophie

Wir leben glücklicherweise auf dem wunderbarsten, lebendigsten Planeten unseres Sonnensystems. Reich an Luft, Wasser, Erde und Leben in jeder nur erdenklichen Form.
Wenn wir den derzeitigen Zeitgeist beobachten, stellt sich einem die tiefere Frage: Können wir die Fülle dieser Erde, dieses Leben auch nur annähernd erfassen, geschweige denn verstehen? Wie Verantwortungsbewusst gehen wir mit dem Überfluss an Leben auf dem Planeten Erde in Form von Pflanzen, Tieren und Menschen um? Vor allem unsere Meere und Flüsse sind so reich und wunderbar an Lebensmöglichkeiten für unzählige Tierarten.

Alaska gilt weltweit als Vorbild für ein perfektes nachhaltiges Fischereimanagement. Bereits seit 1959 verbietet Alaskas Verfassung Fischfarmen und bestimmt, dass „Fisch (…) nach dem Prinzip des nachhaltigen Ertrags zu nutzen, zu entwickeln und zu erhalten ist“, um die Bestände für künftige Generationen nachhaltig zu schützen. Dieses Konzept schließt erhebliche Anstrengungen zum Schutz mariner Lebensräume ein, indem die Fischerei und andere menschliche Aktivitäten in den betreffenden Gebieten ganz oder teilweise eingeschränkt werden. Alaska hat viele Tausend Quadratmeilen zu Meeresschutzgebieten erklärt und erlaubt grundsätzlich nur ein sehr geringes Befischen von Futterfischen wie Hering, sodass beispielsweise Wildlachs und Heilbutt reichlich Nahrung haben. Durch all diese Bemühungen ist es gelungen, dass Alaskas Lachse immer noch wie seit Tausenden Jahren zu ihren Laichplätzen in den Flüssen und Bächen zurückkehren. Mit diesem Wunder der Natur, das Menschen noch immer nicht erklären können, schwimmt noch heute ein Stück kulinarische Kulturgeschichte in den Meeren und Flüssen unseres Globus.

Unsere Unternehmung

Youkon Wilder Lachs ist sich der besonderen Verantwortung als Schnittstelle zwischen der Natur, der nachhaltigen Fischerei und dem Konsumenten – dem Youkon Lachsliebhaber bewusst, und steht für den absoluten Einklang mit der Natur und für den verantwortungsvollen Umgang den gegebenen Ressourcen.

Das beginnt damit, dass wir nicht nur eine ganze Menge vom Lachs verstehen. Sondern auch von den Menschen, deren tägliches Brot darin besteht, den König der Fische aus den wilden eiskalten Gewässern vor Alaskas Küste zu holen. Menschen wie die O’Connors, die seit Generationen Lachs fangen und dabei darauf achten, dass ihr Fang immer im richtigen Verhältnis zum natürlichen Bestand steht. Dieser direkte Kontakt - man kann sagen auf familiärer Basis - zwischen Youkon Wilder Lachs zu Fisch und Fischer, zu Land und Leuten – mag sein, dass dies einer der ganz wesentlichen Unterschiede zwischen unserem Unternehmen und anderen ist.

Wie dem auch sei. Die Philosophie von Youkon Wilder Lachs ist anfassbar. Und noch mehr als das: Sie ist erlebbar, weil essbar. Sie wird Packung für Packung ungefiltert an die Wildlachsliebhaber weitergeleitet, sie überzeugt in Form der kräftigen roten Farbe, sie riecht, sie schmeckt. Und das ist gut so. Denn in Abwandlung eines bekannten Sprichwortes behaupten wir: Markentreue geht durch den Magen. Ein Verbraucher, der unsere Philosophie, die Geschichte des Youkon Wildlachses sowie die erlebbare Verbindung zur wilden Natur Alaskas schlicht und einfach - kraft seiner Geschmacksnerven - erfahren hat, wird sie sofort verstehen, ihr folgen, sie weitertragen. Und wiederkaufen.

Nach alter Tradition, von den Fischern Alaskas mit kleinen Booten im Meer gefangen – verarbeitet, geräuchert und verpackt in unserer Manufaktur im Salzkammergut, fein geschnitten kommt dieser Naturbursche direkt zu Ihnen auf den Tisch. 


www.youkon.com
(Daten von Ecoinform)
Österreich