Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
EG-Kontrolliert
Frankreich
Produktfoto zu Algen "Laitue de mer"

Algen "Laitue de mer"

sehr zart, köstliches Aroma
Stück
Lieferoptionen:
#1308
4,79 € / Stück
47,90 € / kg
7% MwSt

Info

Von den Tausenden bekannten Arten an Algen werden nur wenige in der menschlichen Ernährung verwendet. Sie werden in drei Hauptkategorien unterteilt: Braunalgen, Rotalgen und Grünalgen. Jede Art hat ihre spezifischen, organoleptischen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften. Alle frischen und dehydrierten BRETALG-Algen sind zertifiziert biologisch, glutenfrei, gentechnikfrei, ohne Konservierungsstoffe oder synthetische Produkte und wurden keiner Ionisierung unterzogen. Sie eignen sich hervorragend für alle Feinschmecker sowie als Rohkost, für eine vegetarische und eine vegane Ernährungsweise.

Die Laitue de mer Alge (Ulva Sp.):

Diese Sorte hat einen ausgeprägten, krautigen Geschmack, der pfeffrig ist und an
Sauerampfer erinnert. In ihrer Flockenversion wird sie zum Würzen von Soßen, Mayonnaise oder zum Bestreuen von Gerichte verwendet. Die frische Variante ist sehr zart und kann roh in Scheiben geschnitten werden. Mit ihrer köstlichen Note verleiht die Alge Salaten eine gewisse Note. Auch lässt sich ein gutes Tatar aus ihr zubereiten. Die "Laitue de mer"- Alge ist insbesondere eine gute Quelle für Vitamin C, Kalzium, Eisen, Folsäure und Vitamin B12.

Frische Algen sollten vor der Zubereitung mehrmals gewaschen werden, um das konservierende Salz zu entfernen.

Kressesuppe mit "Laitue de Mer" Algen
(Zutaten für 4 Personen)
1 Bund frische Brunnenkresse oder 2 Schälchen Gartenkresse
1 große Kartoffel
70g Erbsen
70g frische Algen "Laitue de Mer"
75cl Wasser
10g gemahlene Mandeln
1 Knoblauchzehe
Olivenöl

Die Algen mit frischem Wasser entsalzen, grob schneiden und beiseite stellen. Die Brunnenkresse putzen, die Kartoffel schälen und in Stücke schneiden. In einen Topf die Brunnenkresse, die Kartoffelstücke, die Erbsen und die geschälte Knoblauchzehe geben. Anschließend das Wasser und die Mandeln hinzufügen und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Sobald die Erbsen und Kartoffeln gar sind, die Algen dazugeben und alles vermischen. Mit Toast oder frischem Brot servieren.

Hersteller diverse Hersteller
VerbandEG-Kontrolliert
HerkunftFrankreich
InhaltStück

Herkunft

diverse Hersteller

Frankreich
mrk: 2145


  
(Daten von Ecoinform)
Frankreich