WarenkorbWarenkorb

Warenkorbvorschau

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Aktion
Bioland
regional
Deutschland
Produktfoto zu Flat Iron Steaks, 5 Stück

Flat Iron Steaks, 5 Stück

aus dem oberen Mittelbug geschnitten
Packung
Lieferoptionen:
#304
ca. 10,78 € / Packung
26,95 € / kg
7% MwSt
Handelsklasse II
Richtpreis, Dieser Artikel wird genau eingewogen.

Info

oder auch Butlers Steak, Oyster Blade Steak genannt.

5 Stück, je ca. 80g

Hier wird aus dem oberen Teil des Mittelbugs, wo die mittlere Sehne ganz zart ist, dünne Steaks geschnitten.
Diese einfach mit etwas Salz, Thymian, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft würzen - und von beiden Seiten auf dem sehr heissen Grill ganz kurz grillen. 2-3 Min. pro Seite reichen.  Die Steaks sollten nicht durch sein - und am Besten vor dem Grillen 20 min bei Raumtemperatur gewürzt werden.

Wir finden, der Geschmack ist toll und kann mit einem Ripe Eye-Steak oder Entrecôte durchaus konkurrieren. Man darf es nur nicht zu lange grillen.

Hersteller Martinshof
VerbandBioland
HerkunftDeutschland
InhaltPackung

Herkunft

Martinshof

Deutschland
mrk: 1908
Bioagrar Ostertal Stoll & Kempf GmbH

D 66606 St.Wendel

Martinshof -  Biolandtradition seit 1986


Gegründet wurde der landwirtschaftliche Betrieb im Saarland bereits 1984 als echter Bio-Pionier. Das Gründerpaar Dipl.Ing.int.agr. Gerhard und Monika Kempf begannen mit einer Milchziegenhaltung, Mutterkuh-Herde, Gemüsebau und Ackerbau. Heute bewirtschaftet der junge Landwirt Martin Stoll die Landwirtschaft mit der Tierhaltung. Familie Kempf  kümmert sich um die Verarbeitung und Vermarktung der Martinshof-Produkte. Dabei legen sie großen Wert auf die transparente Verarbeitung von ausschließlich Bioland-Ware und arbeiten mit vielen regionalen Erzeugern zusammen. Die Produktion vor Ort mit den eigenen Teams bietet eine große Zuverlässigkeit an Qualität und Frische. 
Mit ca. 100 Mitarbeiter*innen betreiben sie auf dem gewachsenen Hof im Ostertal die Bioland-Metzgerei, die Bioland-Käserei, den Lieferservice "Biobus" , den onlinehandel "bio vom Bauernhof" und die 2 Verkaufstellen. Diese sind ein großes Naturkostgeschäft "Martinshof Stadtladen" im Herzen der Hauptstadt Saarbrücken und ein kleinerer "Martinshof Hofladen" in St. Wendel.  Die Martinshof-Produkte findet man in vielen Naturkostgeschäften,  in manchen Globus-und Edeka Märkten und als französische Marke "ferme du bio" in Bioläden in Frankreich.





                      

Kontrollnummer ,DE-ÖKO-006
www.martinshof.de
(Daten von Ecoinform)
Deutschland