Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Bioland
regional
Deutschland
Produktfoto zu Lammkeule, wie gewachsen

Lammkeule, wie gewachsen

mit Knochen.Gelingt im Ganzen (ca. 3kg) am Besten
Stück
#250
ca. 119,97 € / Stück
39,95 € / kg
7% MwSt
Handelsklasse II
Richtpreis, Dieser Artikel wird genau eingewogen.

Info

Lammkeule

Frisch geschlachtet aus deutscher Bioland Aufzucht. Mit Knochen, wie gewachsen.
Pro Stück ca. drei Kilo schwer. orientalische Lammkeule Am Vortag einlegen Für 6-8 Personen 1 Lammkeule mit Knochen, ca. 3kg 1 Bd frischer Thymian 4-5 Knoblauchzehen 1 TL Meersalz ¼ TL Schwarzer Pfeffer 2 TL dunkle Currymischung (Herbaria) 1 Prise gemahlener Chili 2 TL gemahlener Ingwer Saft einer ganzen Zitrone 3 EL fein geschnittene Datteln 3 EL fein geschnittene getrocknete Feigen 3 EL Olivenöl Bratenschlauch Portwein oder Sherry Zubereitungszeit: ca. 30 min., Garzeit mindestens 3 Std. Die Thymianblätter von den Zweigen zupfen. Die Knoblauchzehen fein schneiden oder pressen. Alle Gewürze, Trockenfrüchte, Öl und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel vermischen. Die Lammkeule kalt abwaschen, trocken tupfen und mit der Marinade gründlich einreiben. Abdecken und bis zum nächsten Tag kalt stellen. Den Backofen auf 180°C erhitzen. Die Lammkeule mit der Marinade in den Bratenschlauch legen, an beiden Seiten zubinden. Den Bratschlauch mit einer Nadel oben mehrfach einstechen. Auf ein Backblech legen und in die 2 Schiene von unten in den Ofen schieben. Mindestens 3 Std. bei 130°C oder 5 Stunden bei 100°C garen. Nach 3 Std. das Blech aus dem Ofen nehmen. Den Bratschlauch aufschneiden und den entstanden Bratensaft in einen kleinen Topf schütten. Die Keule etwas abdecken und ruhen lassen. Den Saucentopf zum Kochen bringen und mit 1-2 EL angerührter Speisestärke binden. Mit einem Schuß Portwein oder Sherry und 50ml Sahne abschmecken. Die Lammkeule entlang dem Knochen in Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Die Sauce dazu reichen. Dazu passen: Salzkartoffeln oder Langkornreis, grüne Bohnen und ein kräftiger Rotwein.
VerbandBioland
HerkunftDeutschland
InhaltStück

Herkunft

Deutschland
Deutschland