Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Bioland
Deutschland
Produktfoto zu Schalotten, deutsche Ernte

Schalotten, deutsche Ernte

vom Auehof Reese
#1098
9,99 € / kg
7% MwSt
Handelsklasse 2
Dieser Artikel wird genau eingewogen.

Info

Die Schalotte, die aus mehreren Teilzwiebeln (Tochterzwiebeln) besteht und die im Gegensatz zu Küchenzwiebel weniger scharf ist, stammt vermutlich aus dem Nahen Osten (Israel, Jordanien, Palästina, Syrien), Es gibt Schalotten mit brauner, roter, grauer, rosafarbener und gelber Schale sowie mit weißem bis violettfarbenem Fruchtfleisch.
Die nährstoffreichen Schalotten (Provitamin A, Vitamin B1, B2, B6, C, E, Biotin, Niacin, Folsäure) können sowohl roh als auch – häufig im Ganzen – gegart und geschmort zum Einsatz kommen. Sie sind vor allem Bestandteil der feinen,  französischen Küche, da sie zart und mild schmecken und außerdem besser bekömmlich sind als "ihre großen Verwandten". Zum Scharf-Anbraten sind Schalotten aber weniger geeignet, da sie dadurch bitter werden.
Oft benutzt man sie als Gewürz, zum Verfeinern von Salaten, Suppen und Saucen oder als Beilage zu Gemüse-, Fleisch- und Fischgerichten.

Schalotten können an einem dunklen, kühlen und trockenen Ort aufbewahrt werden. Dort halten sie zwei bis sechs Monate. Im Kühlschrank bleiben sie aber nur etwa zwei Wochen lang frisch. Angeschnittene Zwiebeln sollten Sie in Folie verpacken.

Hersteller ARS
VerbandBioland
HerkunftDeutschland
Inhaltkg

Herkunft

ARS

Deutschland
Deutschland