WarenkorbWarenkorb

Warenkorbvorschau

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Demeter
regional
Deutschland, regio
Produktfoto zu Johannisbeeren rot 250g, regionale Ernte

Johannisbeeren rot 250g, regionale Ernte

fantastische Qualität
Stück
Lieferoptionen:
#1200
6,99 € / Stück
27,96 € / kg
7% MwSt

Info

Rote Johannisbeeren sind sehr säureintensiv. Diesbezüglich werden sie nur noch von Rhabarber und Sauerkirschen übertroffen. Deshalb werden sie in der Regel zu Konfitüren, Kuchen oder Desserts verarbeitet. Auch Chutneys, Liköre und Bowlen sowie Säfte sind beliebt. Zur Verarbeitung waschen Sie Johannisbeeren am besten in einer Schüssel und streifen die Beeren mit einer Gabel von den Rispen.

Wie alle Beerensorten sind auch Johannisbeeren äußerst gesund. Sie enthalten Kalium, Calcium, Phosphor, viel Pektin, reichlich Fruchtsäuren, besonders Zitronensäure, und vor allem Vitamin C. Die intensiven Farben verraten zudem, dass Beerenfrüchte reich an Flavonoiden sind. Das sind natürliche Farbstoffe, die im Körper antioxidative Wirkungen ausüben und so vor Schäden durch Sauerstoffradikale schützen.

Funfact:

Johannisbeeren gehören zur Familie der Stachelbeeren und haben von Juni bis August/September Saison. Es gibt rote, schwarze und weiße Sorten. Benannt wurden die Beeren nach Johannes, dem Täufer, denn Johannisbeeren sind regelmäßig zu seinem Geburtstag am 24. Juni reif.

Hersteller BOIS
VerbandDemeter
HerkunftDeutschland, regio
InhaltStück

Herkunft

BOIS

Deutschland, regio
Deutschland, regio